FORM FOLLOWS FUNCTION - Die multifunktionale KARAFFE


13.03.2015

Ob als eleganter Solist oder im Set mit den KROKUS-Bechern – die KARAFFE präsentiert sich immer als ebenso eleganter wie vielseitiger Allrounder.

In einer Zeit der unendlichen Vielfalt an Formen besinnt sich die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin auf das Bewährte – Alltagsdesign, das seine Ästhetik aus der Funktion gewinnt. Bei der  KARAFFE ließ sich KPM-Chefdesigner Thomas Wenzel von der Form klassischer Weinkaraffen, wie man sie aus italienischen Restaurants oder Trattorien kennt, inspirieren.

Genial einfach und multifunktional, liefert der Gebrauchsgegenstand die ideale Vorlage für die schlanke und elegant geschwungene Vase. Das edle Weiß des KPM-Porzellans betont die skulpturale Wirkung des exklusiven Designobjekts. Dank ihres Volumens von 1,2 Litern und der leicht zu greifenden Taillenform eignet sich die KARAFFE perfekt als Gefäß für Getränke.

Sie fügt sich harmonisch in moderne oder klassische Wohnambientes ein und lässt sich mit KPM-Servicen aller Stilepochen kombinieren. So entsteht in Verbindung mit den großen oder kleinen KROKUS-Bechern ein außergewöhnliches Trinkset.

Die Vase KARAFFE ist ab März 2015 zum Preis von 148 Euro in den KPM-Verkaufsgalerien, im KPM-Onlineshop und im Fachhandel erhältlich.

Zurück zu Aktuelles